11. April 2014

dPV-Telefonsprechstunde zum Welt-Parkinson-Tag

01.04.2014– Spezieller Service zum Welt-Parkinson-Tag am 11. April 2014: Einen ganzen Tag lang beantworten Experten der Deutschen Parkinson Vereinigung (dPV) telefonisch Fragen von Patienten, Angehörigen und anderen Interessierten zum Thema Parkinson.11. April 2014 – dPV-Telefonsprechstunde zum Welt-Parkinson-Tag. © citalliance/123RF.com
Am Welt-Parkinson-Tag, dem 11. April 2014, beantworten Experten telefonisch Fragen zum Thema Parkinson. © citalliance/123RF.com

In Deutschland leben rund 300.000 Menschen mit der Diagnose Parkinson, weltweit sind 4,1 Millionen Menschen von dieser chronischen Erkrankung des Nervensystems betroffen. Parkinson gilt bislang als nicht heilbar. Doch dank moderner Therapieverfahren können die typischen Symptome der Erkrankung lange Zeit gemildert werden. Die Therapie setzt sich aus drei Säulen zusammen: medikamentöse Behandlung, nicht-medikamentöse Begleittherapien wie Physio- oder Ergotherapie und operative Verfahren. Diese drei Säulen ermöglichen den Betroffenen meist über einen langen Zeitraum ein aktives und weitgehend selbstständiges Leben.

Anlässlich des Welt-Parkinson-Tags am 11. April beantworten Mediziner und Experten kostenlos am Telefon Fragen zur Erkrankung und den modernen Therapiemöglichkeiten. Jeder, der Antworten rund um das Thema Parkinson sucht, kann zwischen 10.00 und 17.00 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer 0800 060 40 00 anrufen.

Organisiert wird die Telefonsprechstunde von der Deutschen Parkinson Vereinigung (dPV).

Der Welt-Parkinson-Tag wurde im Jahr 1997 durch die European Parkinsons Disease Association (EPDA) eingeführt. Der Gedenk- und Aktionstag findet seitdem jedes Jahr am 11. April statt – dem Geburtstag des englischen Arztes Dr. James Parkinson (1755 - 1824). Dieser hatte im Jahr 1817 erstmals die typischen Symptome der Erkrankung, wie Verlangsamung der Bewegungsabläufe, erhöhte Muskelsteifheit sowie Zittern in einem Buch beschrieben und die Bezeichnung "Schüttellähmung" eingeführt.

Wer sich schon vorab über Parkinson informieren möchte, findet in den Leben-mit-Parkinson-FAQs viele Informationen und Antworten auf häufige Fragen zur Erkrankung und Therapie sowie zu medizinischen Begrifflichkeiten. Die dPV-Telefonsprechstunde zum Welt-Parkinson-Tag wird von der TEVA Pharma GmbH finanziert.


Mehr zum Thema auf www.leben-mit-parkinson.de



Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.4 von 5. 58 Stimme(n).
 
Schriftgröße
  • Umgang mit Parkinson
Umgang mit der Diagnose

Viele Betroffene und Angehörige sind
mit der Diagnose
Parkinson überfordert.
Ein Überblick kann helfen. weiter

  • Adressen und Links
Adressen und Links

Die wichtigsten Kontakte und Adressen in Ihrer Nähe.

weiter

  • Glossar
Glossar rund um Parkinson

Von A bis Z: Fachbegriffe rund um das Thema Parkinson.

weiter

  • Service für Mediziner
Service für Mediziner

Sie sind Arzt und suchen nach weiteren Informationen? Dann besuchen Sie unser Fachportal.

weiter


© 2018 TEVA Pharma GmbH