"BrainDance" – Tanzen und Parkinson

Wenn Parkinson-Symptome zur Choreographie werden

05.06.2014 – Ein außergewöhnliches Team aus modernen Tänzern, Forschern der Universität Freiburg und Menschen mit Parkinson untersucht im Projekt "BrainDance" die Bewegungsstörungen, mit denen die Betroffenen früher oder später leben werden.
BrainDance – Tanzen und Parkinson – Wenn Parkinson-Symptome zur Choreographie werden. © leaf/123RF.com
Bei dem außergewöhnlichen Tanz-Projekt "BrainDance" sind die Choreographien auf bestimmte Parkinson-Symptome zugeschnitten.© leaf/123RF.com

Die Idee, Tanzkurse für Menschen mit Parkinson anzubieten, ist nicht neu: In den USA, Großbritannien und Italien gibt es solche Kurse bereits. An den dort gesammelten Ergebnissen orientiert sich das Freiburger Projekt "BrainDance" und entwickelt diese weiter. Dafür hat sich ein bemerkenswertes Team aus modernen Tänzern, Wissenschaftlern der Universität Freiburg und Parkinson-Betroffenen zusammengeschlossen. Ziel ist es, die Bewegungsstörungen, die diese Erkrankung auf kurz oder lang mit sich bringt, mithilfe der klassischen Medizin und durch künstlerische Mittel zu ergründen. Dabei stehen den körperlich eingeschränkten Betroffenen mit den Tänzerinnen Monica Gillette und Mia Haugland Habib zwei Personen gegenüber, die sich ausgesprochen gut bewegen können.

"BrainDance" – Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft

Neben Tanzunterricht für Menschen mit Parkinson beschäftigen sich Gillette und Haugland Habib innerhalb von "BrainDance" in ihren "Studiotagebüchern" mit dem Kontrollverlust über den Körper. Daraus entwickeln sie Choreographien, die auf bestimmte Parkinson-Symptome zugeschnitten sind. Die Ergebnisse der Workshops präsentieren die beiden Tänzerinnen in den "Open Practices". Bei diesen öffentlichen Proben sind alle Interessierte willkommen und auch die Forscher sehen gerne zu, um im Anschluss mit den Tänzerinnen über die gewonnenen Erkenntnisse zu sprechen. Im Mai wird das Stück im Theater Freiburg offiziell Premiere feiern.

Quellen:

Mehr zum Thema auf www.leben-mit-parkinson.de



Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.4 von 5. 58 Stimme(n).
 
Schriftgröße
  • Umgang mit Parkinson
Umgang mit der Diagnose

Viele Betroffene und Angehörige sind
mit der Diagnose
Parkinson überfordert.
Ein Überblick kann helfen. weiter

  • Adressen und Links
Adressen und Links

Die wichtigsten Kontakte und Adressen in Ihrer Nähe.

weiter

  • Glossar
Glossar rund um Parkinson

Von A bis Z: Fachbegriffe rund um das Thema Parkinson.

weiter

  • Service für Mediziner
Service für Mediziner

Sie sind Arzt und suchen nach weiteren Informationen? Dann besuchen Sie unser Fachportal.

weiter


© 2018 TEVA Pharma GmbH