Jubiläum im Norden

25 Jahre Flensburger Parkinson-Selbsthilfegruppe

17.01.2013 - Mit einem Fest feierte die Flensburger Parkinson-Selbsthilfegruppe vor kurzem ihr 25-jähriges Bestehen. Seit einem Vierteljahrhundert bietet die Gruppe im nördlichen Schleswig-Holstein Hilfe für Menschen mit Parkinson und deren Angehörige an. In den monatlichen Treffen tauschen die Mitglieder Erfahrungen aus, sprechen über Probleme im Alltag und unterstützen sich gegenseitig.

Jubiläum im Norden - 25 Jahre Flensburger Parkinson-Selbsthilfegruppe. Bildquelle: vm/iStockphoto

Grund zum Feiern im hohen Norden: Die Flensburger Parkinson-Selbsthilfegruppe besteht schon seit 25 Jahren. Bildquelle: vm/iStockphoto

Für die anderen da sein und ein offenes Ohr haben – das ist das Credo der Flensburger Parkinson-Selbsthilfegruppe. Denn hier wissen alle um die Verständnisschwierigkeiten und Alltagsprobleme der Betroffenen. Jeder kennt die Herausforderungen, vor denen Menschen mit Parkinson, aber auch deren Angehörige, Lebenspartner und das gesamte soziale Umfeld stehen. Gemeinsam wird nach Lösungswegen gesucht oder man spricht sich Mut zu, wenn es bei dem einen oder anderen vielleicht gerade einmal nicht so gut läuft. Darüber hinaus lädt die Selbsthilfegruppe regelmäßig Fachleute ein, die in Vorträgen über die neuesten Forschungsergebnisse und Behandlungsmethoden informieren.

Doch nicht nur die Hilfe durch Gespräche und Zuhören ist für die mittlerweile 70 Gruppenmitglieder wichtig, sondern auch die Möglichkeit, gemeinsame Aktionen zu organisieren. Denn die Parkinson-Erkrankung soll bei ihnen nicht im Mittelpunkt stehen und kein Betroffener muss sich wegen ihr aus dem sozialen Leben verabschieden. So haben die Mitglieder bereits viele Ausflüge unternommen und gemeinsam Veranstaltungen besucht: Jeden Dienstagvormittag trifft sich beispielsweise die Gymnastikgruppe und einmal im Monat steht ein Tanznachmittag mit Livemusik und Gesang bei Kaffee und Kuchen auf dem Programm.

Wer sich über die Arbeit der Parkinson-Regionalgruppe informieren oder selbst Mitglied werden möchte, ist herzlich zum Gruppentreffen eingeladen. Es findet jeden ersten Donnerstag im Monat ab 15 Uhr im "Treffpunkt Mürwik", Kielseng 30, in Flensburg statt. Informationen gibt es auch telefonisch bei Manfred Fischer (Tel. 04604 -1688) und Hildegard Schmidt (Tel. 0461 -9041012) sowie auf der Webseite der Gruppe.


Quelle:



Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.4 von 5. 58 Stimme(n).
 
Schriftgröße
  • Umgang mit Parkinson
Umgang mit der Diagnose

Viele Betroffene und Angehörige sind
mit der Diagnose
Parkinson überfordert.
Ein Überblick kann helfen. weiter

  • Adressen und Links
Adressen und Links

Die wichtigsten Kontakte und Adressen in Ihrer Nähe.

weiter

  • Glossar
Glossar rund um Parkinson

Von A bis Z: Fachbegriffe rund um das Thema Parkinson.

weiter

  • Service für Mediziner
Service für Mediziner

Sie sind Arzt und suchen nach weiteren Informationen? Dann besuchen Sie unser Fachportal.

weiter


© 2018 TEVA Pharma GmbH