Nachbericht TULIP 2014

Deutsche Parkinson-Gala sammelt für neue Therapien

05.11.2014 – Die bereits fünfte Deutsche Parkinon-Gala war ein außerordentlicher Erfolg. Es konnte eine hohe Spendensumme für die Deutsche Parkinson Hilfe e. V. gesammelt werden. Der Erlös kommt der Entwicklung alternativer Behandlungsmethoden und Bewegungstherapien bei Parkinson zu Gute. Die TULIP ist das größte deutsche Charity-Projekt ihrer Art, die sich für Menschen mit Parkinson engagiert. Für besondere musikalische Unterhaltung sorgte Roland Kaisers Live-Auftritt.
Roland Kaisers exklusives Live-Konzert war einer der Höhepunkte der fünften TULIP-Benefiz-Gala 2014 © Deutsche Parkinson Hilfe e. V / Boris Loeffert
Roland Kaisers exklusives Live-Konzert war einer der Höhepunkte der fünften TULIP-Benefiz-Gala am 11.10.2014 © Deutsche Parkinson Hilfe e. V. / Boris Loeffert


Breite prominente Unterstützung gab es am Abend der fünften Deutschen Parkinson-Gala. Angefangen beim Musiker und Entertainer Roland Kaiser, über Ex-Profiboxer Axel Schulz bis hin zu Top-Model Franziska Knuppe. Auch dieses Jahr organisierte die Deutsche Parkinson Hilfe (DPH) die Benefizveranstaltung TULIP - Die Deutsche Parkinson Gala, um Spenden für Menschen mit Parkinson und Therapien zu sammeln. Ziel ist es, das öffentliche Bewusstsein für die Erkrankung zu stärken, die Entwicklung ergänzender und alternativer Behandlungsmethoden zu fördern sowie Menschen mit Parkinson neue Therapiemöglichkeiten zu ermöglichen.

"Wir machen weiter, bis der Kampf gegen Parkinson gewonnen ist."

Das ist das Motto von Stephan Goericke, Potsdamer Unternehmer und Initiator der Gala. Bei der diesjährigen Veranstaltung im Van der Valk Hotel Berlin Brandenburg spendeten über 450 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft eine Rekordspendensumme von insgesamt 47.500 Euro.

Besondere Höhepunkte des Abends waren der persönliche Dankesbrief des an Parkinson erkrankten US-Schauspielers Michael J. Fox an den Veranstalter Stephan Goericke und Roland Kaisers exklusives Live-Konzert.

Die gesammelten Spenden des Abends sollen für die weitere Entwicklung alternativer Behandlungsmethoden, Bewegungstherapien und zur Unterstützung von Parkinson-Betroffenen eingesetzt werden. Stephan Goericke möchte auch in 2015 eine TULIP-Parkinson-Gala initiieren, mit dem Ziel: "Wir machen weiter, bis der Kampf gegen Morbus Parkinson gewonnen ist."


Quellen:



Mehr zum Thema auf www.leben-mit-parkinson.de

 



Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.4 von 5. 58 Stimme(n).
 
Schriftgröße
  • Umgang mit Parkinson
Umgang mit der Diagnose

Viele Betroffene und Angehörige sind
mit der Diagnose
Parkinson überfordert.
Ein Überblick kann helfen. weiter

  • Adressen und Links
Adressen und Links

Die wichtigsten Kontakte und Adressen in Ihrer Nähe.

weiter

  • Glossar
Glossar rund um Parkinson

Von A bis Z: Fachbegriffe rund um das Thema Parkinson.

weiter

  • Service für Mediziner
Service für Mediziner

Sie sind Arzt und suchen nach weiteren Informationen? Dann besuchen Sie unser Fachportal.

weiter


© 2018 TEVA Pharma GmbH