Nike versteigerte Stiefel aus "Zurück in die Zukunft"

Michael J. Fox-Filmschuhe brachten 4,7 Millionen Dollar ein

09.02.2012 - Im Film waren sie nur ein Gimmick, jetzt können sie viel Gutes tun: 1500 nachgebaute Exemplare der legendären Nike-Stiefel aus "Zurück in die Zukunft" brachten bei einer Ebay-Auktion rund 4,7 Millionen Dollar ein. Der Versteigerungserlös geht an die Michael J. Fox-Foundation (MJFF). Die Stiftung des Hollywood-Schauspielers finanziert von der Pharmaindustrie unabhängige Forschungsarbeiten zur Parkinson-Erkrankung.

Michael J.FoxDie Filmschuhe von Michael J. Fox brachten rund 4,7 Millionen Dollar ein. Foto: iStock

Die Versteigerung war eine gemeinsame Aktion des Sportartikel-Herstellers Nike und der Stiftung. Nike hatte die berühmten Schuhe in einer streng limitierten Edition nach dem Original aus dem Kultfilm hergestellt. Michael J. Fox trug sie damals als Marty McFly mit der berühmten "Powerschnürung", LEDs in der Sohle und leuchtendem Nike-Logo am Schaft.

Im Herbst 2011 konnten "Zurück in die Zukunft"-Fans bei Ebay zehn Tage lang die grauen Basketballstiefel ersteigen. Für ein Paar mussten Interessenten im Schnitt zwischen 3.000 und 4000 Dollar bezahlen. Das allererste Paar der "2011 NIKE MAG" kam zum Start der Kampagne bei einer Live-Auktion in Los Angeles unter den Hammer. Der britische Rapper und begeisterte Turnschuh-Sammler Tinie Tempah zahlte 37.500 Dollar für die exklusiven Schuhe.

Der Erlös der Versteigerung wird durch eine separate Spende des Google-Mitgründers Sergej Brin und seiner Frau sogar noch verdoppelt. So kommen nun 9,4 Millionen Dollar der Michael-J.-Fox-Stiftung für Menschen mit Parkinson zu Gute. Der Hollywood-Schauspieler ist selbst an Parkinson erkrankt. Seine Stiftung setzt sich für die Erforschung der neurologischen Erkrankung ein und sammelt Geld für die Entwicklung neuer Therapien.

Durch die Versteigerung der Filmstiefel kam nicht nur eine große Geldsumme für die Parkinson-Forschung zusammen. Im Laufe der Kampagne stieg das Interesse an der Arbeit der Stiftung enorm an. So verzeichnete die Internetseite der MJFF am ersten Tag der Auktion 1.300-fach höhere Zugriffszahlen – während der Laufzeit der Auktion bei Ebay konnten auf der Facebook-Seite der Stiftung 10.000 neue Fans gezählt werden.


Quelle: Michael J .Fox Foundation





Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.4 von 5. 58 Stimme(n).
 
Schriftgröße
  • Umgang mit Parkinson
Umgang mit der Diagnose

Viele Betroffene und Angehörige sind
mit der Diagnose
Parkinson überfordert.
Ein Überblick kann helfen. weiter

  • Adressen und Links
Adressen und Links

Die wichtigsten Kontakte und Adressen in Ihrer Nähe.

weiter

  • Glossar
Glossar rund um Parkinson

Von A bis Z: Fachbegriffe rund um das Thema Parkinson.

weiter

  • Service für Mediziner
Service für Mediziner

Sie sind Arzt und suchen nach weiteren Informationen? Dann besuchen Sie unser Fachportal.

weiter


© 2018 TEVA Pharma GmbH