Ride with Larry

300km-Radtour mit Parkinson? Larry macht’s!

03.02.2011 - Larry Smith wurde vor 19 Jahren mit der Diagnose Parkinson konfrontiert. Doch Aufgeben gibt es für ihn nicht: Nun will er mit einer 300km langen Fahrradtour anderen Betroffenen helfen.

Ride with LarryRadelt quer durch South Dakota: Parkinson-Patient Larry. Foto: Ride with Larry


Der 61-jährige, pensionierte Polizeihauptmann Larry Smith lässt sich einfach nicht unterkriegen. Und nicht nur das. Durch seine Einstellung will er auch andere Menschen mit Parkinson motivieren, ihr Leben wieder in die Hand zu nehmen. Sein nächstes großes Projekt: Mit seinem Liegerad will er im Juni dieses Jahres 300 km durch South Dakota fahren, Aufmerksamkeit für die Krankheit wecken und auf der Strecke den Leuten Mut machen.

"Ich kenne Menschen, die mit Parkinson diagnostiziert wurden und einfach aufgegeben haben. Saßen nur noch im Rollstuhl rum und weigerten sich, aufzustehen", sagt Smith. "Ich werde niemals aufgeben. Irgendwann wird es mich zwar übermannen, aber ich werde meinem Leben nicht den Rücken zuwenden."

Seine Route von Aberdeen nach Vermillion, seiner Heimatstadt, ist genau geplant, damit er jeden Abend mit Leuten in den lokalen Selbsthilfegruppen sprechen kann, ihnen die Vorteile des Radfahrens, der Fitness und der positiven Einstellung näher bringen kann.

Auf dem letzten Teilstück, von den Sioux Falls bis nach Vermillion, kann jeder der will, Larry bis zur Ziellinie begleiten. "Kommt raus, Leute. Weg mit den Rollstühlen und Gehwägen und kommt mit auf die Fahrt – die Fahrt eures Lebens", motiviert Larry andere Betroffene. "Ich weiß, dass es die Leute fordern wird. Aber ich verspreche, dass es eine richtig gute Zeit wird. Wir kämpfen für eine Heilung. Letzten Endes ist es das, was wir alle wollen. Geheilt werden."

Begleitet wird Harry auf seiner Reise durch ein Filmteam. "Ride With Larry" soll eine Dokumentation werden, die dem täglichen Kampf gegen Parkinson ein Gesicht gibt.
"Wir wollen etwas für Menschen mit Parkinson, deren Familien und den Pflegern bewegen", sagt Andrew Rubin, Co-Produzent und Co-Regisseur. "Und nicht nur für Parkinson-Betroffende. Jeden, der eine lebenseinschneidende Krankheit hat, kann ‚Ride With Larry“ inspirieren."


Weitere Informationen zu Larry Smith‘ Trip finden Sie unter:
www.ridewithlarrymovie.com



Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.4 von 5. 58 Stimme(n).
 
Schriftgröße
  • Umgang mit Parkinson
Umgang mit der Diagnose

Viele Betroffene und Angehörige sind
mit der Diagnose
Parkinson überfordert.
Ein Überblick kann helfen. weiter

  • Adressen und Links
Adressen und Links

Die wichtigsten Kontakte und Adressen in Ihrer Nähe.

weiter

  • Glossar
Glossar rund um Parkinson

Von A bis Z: Fachbegriffe rund um das Thema Parkinson.

weiter

  • Service für Mediziner
Service für Mediziner

Sie sind Arzt und suchen nach weiteren Informationen? Dann besuchen Sie unser Fachportal.

weiter


© 2018 TEVA Pharma GmbH