Welt-Parkinson-Tag 2013

"Tag der Hoffnung" für Menschen mit Parkinson

08.04.2013 – Mit Aktionen wie "Tanzen gegen Parkinson", medizinischen Fachvorträgen oder Buchvorstellungen wird beim Welt-Parkinson-Tag am 11. April auf diese chronische Erkrankung des Nervensystems und Therapiemöglichkeiten aufmerksam gemacht. Die Botschaft: Das Leben ist kostbar, trotz Parkinson.
Welt-Parkinson-Tag 2013 - Ein Tag der Hoffnung für Menschen mit Parkinson
Am 11. April findet jedes Jahr der Welt-Parkinson-Tag statt. © www.welt-parkison-tag.de

Rund 4,1 Millionen Menschen auf der ganzen Welt leben mit der Diagnose Parkinson – etwa 280.000 davon alleine in Deutschland. "Am 11. April werden wir Parkis ins Licht der Öffentlichkeit gerückt, wenigstens mal für einen Tag", sagt Jürgen Mette, Autor des Buches "Alles außer Mikado – Leben trotz Parkinson" anlässlich des Welt-Parkinson-Tages 2013. Der Aktionstag wurde im Jahr 1997 durch die European Parkinsons Disease Association eingeführt und findet seitdem immer jährlich am Geburtstag des englischen Arztes Dr. James Parkinson (1755 - 1824) statt. Dieser hatte im Jahr 1817 erstmals die typischen Symptome der Krankheit, wie Verlangsamung der Bewegungsabläufe, erhöhte Muskelsteifheit sowie Zittern in einem Buch beschrieben und die Bezeichnung "Schüttellähmung" eingeführt.

Der Welt-Parkinson-Tag soll ein öffentliches Signal gegen die Resignation sein und Betroffene und deren Angehörige ermutigen, das Leben trotz Parkinson zu genießen und sich nicht zu verkriechen. Mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen wird über die Krankheit informiert. So sollen etwa Frühwarnsignale der breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht werden. Denn je früher mit einer Therapie begonnen werden kann, desto besser. An verschiedenen Orten in ganz Deutschland berichten Mediziner, Pharmazeuten, Therapeuten und Patientenorganisationen über den neuesten Stand der Parkinsonforschung und Behandlungsmöglichkeiten oder geben Ratschläge für den Umgang mit der Diagnose.

Auf dem Serviceportal www.welt-parkinson-tag.de können Sie sich über den Welt-Parkinson-Tag und die deutschlandweit durchgeführten Veranstaltungen und Aktionen informieren. Sie haben dort auch die Möglichkeit, kostenlos weitere Veranstaltungen für diesen Aktionstag zu veröffentlichen. Bitte melden Sie sich dafür per E-Mail info@haus-fuer-kommunikation.de oder telefonisch unter 0228 227 88 66. Außerdem finden Sie dort eine Sammlung nützlicher Links zum Thema Parkinson.


Quelle:
www.welt-parkinson-tag.de


Mehr zum Thema auf www.leben-mit-parkinson.de:

 



Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.4 von 5. 58 Stimme(n).
 
Schriftgröße
  • Umgang mit Parkinson
Umgang mit der Diagnose

Viele Betroffene und Angehörige sind
mit der Diagnose
Parkinson überfordert.
Ein Überblick kann helfen. weiter

  • Adressen und Links
Adressen und Links

Die wichtigsten Kontakte und Adressen in Ihrer Nähe.

weiter

  • Glossar
Glossar rund um Parkinson

Von A bis Z: Fachbegriffe rund um das Thema Parkinson.

weiter

  • Service für Mediziner
Service für Mediziner

Sie sind Arzt und suchen nach weiteren Informationen? Dann besuchen Sie unser Fachportal.

weiter


© 2018 TEVA Pharma GmbH