Zeitschrift für Angehörige von Menschen mit Parkinson

"Angehörige pflegen" – Informationen auf einen Blick

20.03.2012 - Wer sich zu Hause um ein erkranktes Familienmitglied kümmert, beispielsweise mit Parkinson, steht im Alltag oftmals außergewöhnlichen Herausforderungen gegenüber. Das neue Magazin "Angehörige pflegen" ist auf die Bedürfnisse und Fragen von pflegenden Angehörigen ausgerichtet und liefert hilfreiche Informationen zum Thema Pflege innerhalb der Familie.

Angehörige pflegen – Informationen auf einen Blick
Neue Zeitschrift für Angehörige von Menschen mit Parkinson. Foto: iStock


In den ersten beiden Ausgaben der Zeitschrift wurden zum Beispiel die Themen Urlaub und Pflege oder Unterstützung durch professionelle Pflegedienste beschrieben. Medizinische Ratgeber, Reportagen über und Interviews mit Betroffenen, aktuelle Meldungen aus dem Pflegebereich und zu gesetzlichen Änderungen sind inhaltliche Schwerpunkte von "Angehörige pflegen". Freizeittipps, Rezeptvorschläge und Rätsel ergänzen die fachlichen Informationen. Darüber hinaus beantworten Experten verschiedene Fragen der Leser.

Herausgegeben wird die Zeitschrift vom Verein Pflege e.V.. Prof. Christel Bienstein, Vorstand des Vereins, freut sich über die Möglichkeit, wichtige Informationen auf doch einfachem Weg pflegenden Angehörigen zugänglich zu machen: "Die neuesten Erkenntnisse müssen da ankommen, wo sie benötigt werden. Und wer kann das besser leisten als eine Zeitschrift, die versucht, die wichtigen Informationen zu bündeln. Diese kann man in die Hand nehmen, wenn es die Zeit erlaubt – aber man kann sie auch beiseitelegen, wenn andere Aufgaben einen fordern."

"Angehörige pflegen" erscheint viermal jährlich und hat eine Auflage von 100.000 Exemplaren. Die Zeitschrift ist kostenlos über die Landesunfallkasse NRW, die Barmer GEK und den Bundesverband des Sanitätsfachhandels e.V. erhältlich. "Angehörige pflegen" ist eine wichtige Ergänzung für alle Angehörigen, die z. B. Familienmitglieder mit Parkinson pflegen.

Auf der Internetseite des Bibliomed-Verlages können Interessierte zusätzlich die aktuelle Ausgabe von "Angehörige pflegen" und Auszüge von vergangenen Ausgaben lesen.



Quelle: Stiftung Pflege





Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.4 von 5. 58 Stimme(n).
 
Schriftgröße
  • Umgang mit Parkinson
Umgang mit der Diagnose

Viele Betroffene und Angehörige sind
mit der Diagnose
Parkinson überfordert.
Ein Überblick kann helfen. weiter

  • Adressen und Links
Adressen und Links

Die wichtigsten Kontakte und Adressen in Ihrer Nähe.

weiter

  • Glossar
Glossar rund um Parkinson

Von A bis Z: Fachbegriffe rund um das Thema Parkinson.

weiter

  • Service für Mediziner
Service für Mediziner

Sie sind Arzt und suchen nach weiteren Informationen? Dann besuchen Sie unser Fachportal.

weiter


© 2018 TEVA Pharma GmbH