Broschüren

Unser Service für Sie

Folgende Informationsmaterialien können Sie über Ihren behandelnden Neurologen beziehen. Details zu den Broschüren erhalten Sie über die unten stehende Graphik. Weitere Informationen zu den Themen aus den Broschüren finden Sie in den Rubriken unserer Internetseite - folgen Sie dafür einfach den nachstehenden Links der jeweiligen Broschürentitel.

  1. Informationen & Tipps für den Alltag
    Teil 1: Erste Schritte nach der Diagnose
    eBook Version (download)
    (Mehr zum Thema unter: Parkinson und Alltag)

  2. Von Patient zu Patient
    Teil 1: Umgang mit der Diagnose
    Teil 2: Parkinson im Alltag
    (Mehr zum Thema unter: Aktuelles und Alltag)

  3. Informationen & Tipps für den Alltag
    Teil 2: Leben mit Fortschreitendem Parkinson
    eBook Version (download)
    (Mehr zum Thema unter: Parkinson und Alltag)

  4. Anleitung zum Eigentraining (Broschüre oder DVD)
    eBook Version (download)
    (Mehr zum Thema unter: Bewegung)

  5. So essen Sie richtig
    eBook Version (download)
    (Mehr zum Thema unter: Ernährung)

  6. Training für das Schlucken & Sprechen
    (Mehr zum Thema unter: Schlucken & Sprechen)

Um eine größere Ansicht und detaillierte Beschreibung der Broschüren 1 bis 6 zu erhalten, führen Sie bitte Ihren Mauszeiger über die jeweiligen Abbildungen.

   
   
   
   
    
   

Tipps für den Alltag

Teil 2: Leben mit Fortschreitendem Parkinson

Diese Broschüre ist vor allem für Patienten im fortgeschrittenen Stadium und deren Angehörige als Hilfestellung gedacht, damit Sie Ihr Leben noch lange beweglich und selbstständig gestalten können.

  • Was passiert im fortschreitenden Verlauf?
  • Ergänzende Therapieansätze
  • Fitness für den Körper
  • Fitness fürs Gehirn
  • Lebensqualität im Alltag
  • Rechtliche Aspekte
  • Pflege
  • Die Rolle der Angehörigen
  • Wichtige Adressen und Links
  • Ansprechpartner für bestimmte Fragen
 

Von Patient zu Patient

Erfahrungen und Tipps aus erster Hand

Auf rund 60 Seiten erzählen acht Frauen und Männer im Alter zwischen 34 und 72 Jahren über ihr Leben mit Parkinson. Im ersten Teil "Umgang mit der Diagnose" stehen praktische Erfahrungsberichte: die ersten Gefühle, die Mitteilung an Freunde, Familie und Umfeld sowie die nächsten Schritten nach der Diagnose. Im zweiten Teil "Parkinson im Alltag" geben die Autoren, die selbst seit mehreren Jahren mit der Erkrankung leben, Einblicke in deren Alltag:

  • Was vereinfacht die regelmäßige Einnahme von Medikamenten?
  • Welche zusätzlichen Maßnahmen wie Physio- und Ergotherapie sowie Logopädie werden angeboten?
  • Was bedeutet Parkinson für den Partner, die Familie, den Beruf und die Freizeit?
  • Welche praktischen Tipps, z. B. für Reisen, gibt es?

Erhältlich als Broschüre.

 

Tipps für den Alltag

Teil 1: Erste Schritte nach der Diagnose

Diese Broschüre gibt Ihnen Hintergrundinformationen zu Parkinson und versorgt Sie mit Tipps, wie Sie mit den neuen Lebensumständen umgehen und selbst aktiv zu einer erfolgreichen Therapie beitragen können.

  • Was passiert bei Parkinson im Gehirn?
  • Früh- und Hauptsymptome
  • Diagnose, Krankheitsverlauf und Prognose
  • Behandlungsformen
    • Medikamentös
    • Nicht-medikamentös
    • Alternative Therapieformen
    • Operation
  • Soziale Aspekte
  • Was sollten Angehörige wissen?
  • Parkinson im Alltag
 

Training für das Leben im Alltag

Physio- und ergotherapeutische Anleitung zum Eigentraining für Parkinson-Patienten

  • Lagerung und Aktivitäten im Liegen
  • Aktivitäten im Sitzen
  • Aktivitäten im Stehen
  • Fortbewegung
  • Feinmotorik/Hand- und Fingerübungen
  • Mimik
  • Funktionsspiele
  • Hilfsmittel im Alltag
  • Hilfsmittel zur Fortbewegung

Tipp:
Diese Broschüre ist mit vielen Übungsbeispielen auch als DVD erhältlich!

 

Tipps zur Ernährung

So essen Sie richtig

Ausgewogene Ernährung kann den Verlauf von Parkinson günstig beeinflussen. Dieser Ernährungsratgeber, der mit den Erfahrungen von Patienten aus der Fachklinik Ichenhausen „gewürzt“ ist, möchte Sie dabei unterstützen. Sie finden Informationen zu:

  • Allgemeine Ernährungsgrundlagen
  • L-Dopa und Nahrungseiweiß
  • Obstipation
  • Osteoporose
  • Depression
  • Schluckstörungen
  • Schwitzen/Störung der Wärmeregulation
  • Gewichtsverlust
  • Appetitlosigkeit
  • 14 einfache und leckere Rezepte
 

Training für das Schlucken und Sprechen

Schlucken – das etwas andere Training

  • Einführung zum Thema Schlucken
  • Das gesunde und gestörte Schlucken
  • Schluck-Check zur Selbsteinschätzung
  • Diagnosemöglichkeiten und Therapien
  • Speichelsekretion
  • Schluckstrategien
  • Kostfahrplan und Sonden-Ernährung
  • Tipps & Tricks zur Tabletteneinnahme

Sprechen – endlich fragt niemand mehr nach

  • Einführung zum Thema Sprechen
  • Sprechstörung und Kommunikation
  • Fragebogen zur Selbsteinschätzung
  • Sprechtherapien
  • Eigentraining
  • Kommunikationshilfen und Stimmverstärker
 

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.9 von 5. 14 Stimme(n).
 
Schriftgröße
  • Umgang mit Parkinson
Umgang mit der Diagnose

Viele Betroffene und Angehörige sind
mit der Diagnose
Parkinson überfordert.
Ein Überblick kann helfen. weiter

  • Adressen und Links
Adressen und Links

Die wichtigsten Kontakte und Adressen in Ihrer Nähe.

weiter

  • Glossar
Glossar rund um Parkinson

Von A bis Z: Fachbegriffe rund um das Thema Parkinson.

weiter

  • Service für Mediziner
Service für Mediziner

Sie sind Arzt und suchen nach weiteren Informationen? Dann besuchen Sie unser Fachportal.

weiter


© 2016 TEVA Pharma GmbH