Karl-Heinz Brass: Erfahrungen eines Parkinson-Patienten

Karl-Heinz Brass: Erfahrungen eines Parkinson-Patienten"Ich habe lernen müssen, mich mit meinem 'ungebetenen Gast' in meinem Körper zu arrangieren. So hatte ich unmittelbar nach der Diagnose Probleme, der Öffentlichkeit zu begegnen, weil ich in dem Glauben war, alle Mitmenschen schauen mich an und klassifizieren mich als Parkinson-Patient. Das ist natürlich totaler Unsinn und deshalb gehe ich heute selbstbewusst den Weg, den ich möchte und verstecke mich nicht in Umwegen.

Ich weiß heute, dass ich die Dinge akzeptieren muss, die ich krankheitsbedingt nicht mehr machen kann. Umso mehr schätze ich die Dinge die mir Parkinson erlaubt. Durch diese Verhaltensweise nehme ich mir viel Druck und mein Umfeld gestaltet sich viel angenehmer."


Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.8 von 5. 4 Stimme(n).
 
Schriftgröße
  • Umgang mit Parkinson
Umgang mit der Diagnose

Viele Betroffene und Angehörige sind
mit der Diagnose
Parkinson überfordert.
Ein Überblick kann helfen. weiter

  • Adressen und Links
Adressen und Links

Die wichtigsten Kontakte und Adressen in Ihrer Nähe.

weiter

  • Glossar
Glossar rund um Parkinson

Von A bis Z: Fachbegriffe rund um das Thema Parkinson.

weiter

  • Service für Mediziner
Service für Mediziner

Sie sind Arzt und suchen nach weiteren Informationen? Dann besuchen Sie unser Fachportal.

weiter


© 2018 TEVA Pharma GmbH